Abgeordnete der CDU Nordrhein-Westfalen im 19. Deutschen Bundestag

Abgeordnete der CDU Nordrhein-Westfalen im 19. Deutschen Bundestag

Montag, 25. September 2017

Die CDU Nordrhein-Westfalen ist bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 erneut die stärkste politische Kraft im Land geworden. Sie entsendet insgesamt 42 Abgeordnete in den Deutschen Bundestag. Die NRW-CDU stellt damit die zweitgrößte Landesgruppe in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Der CDU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im 19. Deutschen Bundestag gehören an (in alphabetischer Reihenfolge):

Benning, Sybille
Beyer, Peter
Brauksiepe, Dr. Ralf
Brinkhaus, Ralph
Brodesser, Dr. Carsten
Dött, Marie-Luise
Gröhe, Hermann
Haase, Christian
Hardt, Jürgen
Hauer, Matthias
Heider, Dr. Matthias
Henke, Rudolf
Henrichmann, Marc
Heveling, Ansgar
Hirte, Prof. Dr. Heribert
Jarzombek, Thomas
Karliczek, Anja
Kippels, Dr. Georg
Klein, Volkmar
Krings, Dr. Günter
Linnemann, Dr. Carsten
Möring, Karsten
Noll, Michaela
Oellers, Wilfried
Pantel, Sylvia
Rachel, Thomas
Radomski, Kerstin
Röring, Johannes
Röttgen, Dr. Norbert
Rouenhoff, Stefan
Schummer, Uwe
Seif, Detlef
Sendker, Reinhold
Sensburg, Prof. Dr. Patrick
Spahn, Jens
Tebroke, Dr. Hermann-Josef
Thies, Hans-Jürgen
Vieregge, Kerstin
Weiss, Sabine Katharina
Winkelmeier-Becker, Elisabeth
Wittke, Oliver
Ziemiak, Paul