Ansgar Heveling

Ansgar Heveling
Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentskreis Mittelstand, Arbeitsgruppe Recht, Rechtsausschuss Ausschuss für Kultur und Medien (stellvertretendes Mitglied)

Carl-Wilhelm-Straße 30-32
47798 Krefeld


Geboren am 03.07.1972 in Rheydt; verheiratet, ein Kind; röm.-kath.
1983 bis 1992 Abitur am Stiftischen Humanistischen Gymnasium Mönchengladbach. 1992 bis 1993 Wehrdienst. 1993 bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn; 1998 Erstes juristisches Staatsexamen; 1999 bis 2001 Referendariat und einsemestriges Ergänzungsstudium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer; 2001 Zweites juristisches Staatsexamen. 2001 bis 2002 Rechtsanwalt in der Kanzlei Segbert & Partner, Korschenbroich; von 2002 bis 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen, dort Leiter des Referats Verkehrspolitik; 2005 bis 2009 stellvertretender Leiter des Ministerbüros des Finanzministeriums von Nordrhein-Westfalen.

1989 Eintritt in die Schüler Union und Junge Union; 1991 Eintritt in die CDU; seit 2000 Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Korschenbroich. 1999 bis 2009 Mitglied des Rates der Stadt Korschenbroich; von 2004 bis 2009 Vorsitzender des Ausschusses für Kultur, Familie und Soziales der Stadt Korschenbroich; 1999 bis 2002 stellvertretender Vorsitzender und 2002 bis 2009 Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion Korschenbroichs.
Mitglied des Bundestages seit 2009.