Arne Fries

Landratskandidat für den Kreis Siegen-Wittgenstein
Kreis Siegen-Wittgenstein

Arne Fries ist 48 Jahre alt, verheiratet und arbeitet als Beigeordneter der Stadt Siegen

„Ich bin der Richtige für den Kreis Siegen-Wittgenstein, weil …

… ich die seit sechs Jahren unter dem SPD-Landrat eingeschlafene und abgebrochene Wirtschaftsförderung des Kreises wiederbeleben und enge Kontakte zu den Betrieben und arbeitsmarktpolitischen Akteueren sowie der Universität aufnehmen werde. Damit neue Impulse für unternehmensfreundliche Rahmenbedingungen schaffen und Arbeitsplätze in der Region sichern.

… ich einen völlig unnötigen Kreishaus-Neubau verhindern möchte, damit nicht unnötig Steuergeld ausgegeben wird, wo es gerade in den nächsten Jahren dringend an anderer Stelle eingesetzt werden muss, zum Beispiel in den öffentlichen Nahverkehr und den Umweltschutz.

… die kommunale Familien und die Gesundheitsversorgung besser unterstützen möchte, denn diese haben sich besonders in der Corona-Zeit als wichtige Struktur erwiesen. Familie ist für mich darüber hinaus als Landrat auch die kommunale Familie, die ich ebenfalls durch eine Finanzallianz unterstützen möchte."