Elmar Brok

Elmar Brok

Elmar Brok
Dienstadresse
60, Rue Wiertz, ASP 05 E 240
1047
Brüssel
Belgien
Telefon: 
00 32/ 22 84 53 23
Fax: 
00 32/ 22 84 93 23
2. Dienstadresse
Bât. Louise Weiss, T06063, Allée du Printemps, BP
F-67070
Strasbourg Cedex
Frankreich
  • Landesvorstand
  • Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Vorsitzender der CDU-NRW-Abgeordneten in der EVP-Fraktion
  • Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten
  • Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den USA

Geboren am 14.05.1946 in Verl (Kreis Gütersloh); verheiratet, 3 Kinder.
1973 bis 1981 stellvertretender Vorsitzender der JU Deutschland; Mitglied des geschäftsführenden CDU-Landesverbands NRW, CDU-Bezirksvorsitzender Ostwestfalen-Lippe, Mitglied des CDU-Bundesvorstandes, Vorsitzender des CDU-Bundesfachausschusses Außen-, Sicherheits- und Europapolitik. Vorsitzender der Europäischen Union Christlich-Demokratischer Arbeitnehmer (EUCDA), 1999 bis 2006 Präsident der Europa-Union Deutschland, heute Ehrenpräsident.
Mitglied des Europäischen Parlaments für Deutschland seit 1980; Co-Vorsitzender des Transatlantic Legislators' Dialogue, Vorstandsmitglied der EVP-Fraktion, außenpolitischer Koordinator und Vorstandsmitglied der EVP-Partei. Ehemalige Funktionen: 2011/2012 Berichterstatter des Europäischen Parlaments für den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und Vertreter des Europäischen Parlaments bei den Verhandlungen zum Fiskalvertrag, 1999 bis 2007 Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, 1999 bis 2007 Hauptberichterstatter für die Erweiterung der Europäischen Union, 1996 bis 1997 Vertreter des Europäischen Parlaments in den Regierungskonferenzen zu den Verträgen von Amsterdam, 2000 Nizza, 2003 bis 2004 zum EU-Verfassungsvertrag und 2007 zum Vertrag von Lissabon, 2002 bis 2003 EVP-Fraktionsvorsitzender im Verfassungskonvent, 1997 bis 1999 Leiter des Außenpolitischen Arbeitskreises der EVP, 1990 Obmann der EVP im Sonderausschuss zur Deutschen Einheit, 1987 bis 1994 sozialpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion, 1984 bis 1987 Vorsitzender des sozialpolitischen Arbeitskreises der EVP-Fraktion.