Jens Gnisa

Kreis Lippe

Jens Gnisa

Für unsere Heimat Lippe möchte ich etwas erreichen. Unsere Zukunftsthemen werde ich mit Mut, Tatkraft und Zuversicht aufgreifen. Dafür bitte ich um Ihre Unterstützung!

Dafür stehe ich:

Mit meiner 30-jährigen Berufserfahrung als Richter, Behördenleiter, Verbandschef und mit meinen politischen Erfahrungen in Lippe, Düsseldorf und Berlin werde ich mich zum Wohl aller Lipperinnen und Lipper mit ganzer Kraft einbringen.

Das bin ich privat:
Am 19.05.1963 wurde ich in Bielefeld geboren

  • Im Juni 1990 habe ich mein 2. juristisches Staatsexamen in Düsseldorf absolviert
  • Seit 1991 wohne ich in Lippe, seit 1995 in Horn-Bad Meinberg
  • Ich bin verheiratet, Vater von drei Kindern und Großvater einer Enkelin
  • Meinen Ausgleich finde ich im Wandern, Segeln, Angeln, Lesen, Reisen, beim Tennis spielen und beim Standardtanz

Mein Beruf:

  • Im Juli 1990 wurde ich Richter, zunächst in Detmold, dann Paderborn
  • Von 2002 bis 2007 war ich Richter am Oberlandesgericht Hamm
  • Anschließend war ich von 2007 bis 2012 Vizepräsident des Landgerichtes Paderborn
  • Seit 2012 leite ich als Direktor das Amtsgericht Bielefeld

Engagement im Ehrenamt:

  • Seit 1994 bin ich Mitglied im Deutschen Richterbund, dem mit 17.000 Mitgliedern größten Richterverband Europas
  • Hier war ich von 2005 bis 2008 Landesvorsitzender in Nordrhein-Westfalen und von April 2016 bis zum 31.12.2019 Bundesvorsitzender in Berlin
  • Mitglied der CDU bin ich seit 2005
  • 2010 bis 2012 war ich Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Horn-Bad Meinberg
  • Derzeit bin ich Mitglied im Bundesparteigericht der CDU Deutschlands und im Bundesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen

Das sind meine Ziele:

Als Landrat werde ich Lippe nach vorne bringen:

  • Für unsere Wirtschaft brauchen wir eine gute Infrastruktur und weniger Bürokratie. Für mich gilt: ohne Wirtschaft kein Wohlstand
  • Wir müssen bei der Mobilität endlich vorwärts kommen. Sowohl Bahn und Bus als auch das Auto müssen gleichrangig gefördert werden
  • Lippes Umwelt möchte ich bewahren. Aber nicht durch Verbote sondern durch Innovation und Anreize für ein umweltgerechtes Verhalten
  • Als Richter weiß ich: Die Bürger zweifeln an unserem Recht. Deshalb müssen wir unsere Bürger besser schützen
  • Das Thema Gesundheit ist eines der zentralen Zukunftsthemen. Wir brauchen Ärzte in der Fläche und eine gute Pflege