Laschet gratuliert der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum 70jährigen Jubiläum

Laschet gratuliert der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum 70jährigen Jubiläum

Freitag, 28. August 2015

Laschet gratuliert der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum 70jährigen Jubiläum:

„Die Evangelische Kirche in Deutschland ist und bleibt eine wichtige Stimme und ein Orientierungsgeber unserer Gesellschaft“

Anlässlich des 70. Gründungsjubiläums der Evangelischen Kirche in Deutschland am 31. August 2015 erklärt der CDU Landes- und Fraktionsvorsitzende Armin Laschet MdL:

„Von Herzen gratuliere ich der Evangelischen Kirche in Deutschland zu Ihrem 70jährigen Bestehen. Kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges haben sich die lutherischen, unierten und reformierten Kirchen zur Evangelischen Kirche in Deutschland zusammengeschlossen und seither das Zusammenleben unserer Gesellschaft maßgeblich mitgeprägt.

Ging es in den ersten Nachkriegsjahren vor allem darum, das auch moralisch völlig zerrüttete Deutschland wieder aufzubauen und den Menschen Halt und Zuversicht zu geben, so macht heute vor allem das Spenden von Halt und Orientierung in einer entgrenzten und schnelllebig gewordenen Welt die Arbeit der Evangelische Kirche in Deutschland aus.

Wie wichtig ihre Arbeit ist, erleben wir zurzeit tagtäglich auch bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Im ganzen Land ermuntert und koordiniert die EKD ehrenamtliche Helfer und ist so eine wichtige Stütze gelebter Nächstenliebe und echter Willkommenskultur.

Auch wenn die Zahl evangelischer Christen in unserem Land weiter abnimmt, bleibt die Evangelische Kirche in Deutschland gerade auch in Nordrhein-Westfalen daher eine wichtige Stimme in unserer Gesellschaft, ein Ideengeber, Mahner und nicht zuletzt Mitgestalter.“