Laschet gratuliert Navid Kermani zur Verleihung des Kleist-Preises

Laschet gratuliert Navid Kermani zur Verleihung des Kleist-Preises

Sonntag, 18. November 2012

Als einen der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart hat der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen Armin Laschet den in Siegen geborenen und heute in Köln lebenden Schriftsteller Navid Kermani, der heute mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet wurde, bezeichnet.

„Wir in Nordrhein-Westfalen können stolz auf Navid Kermani sein. Sein literarisches und essayistisches Werk gehört mit zum Besten, was derzeit in deutscher Sprache publiziert wird. Kermani ist ein brillanter Stilist und einer der wichtigsten und klügsten Essayisten, bei dem mir besonders seine Poetik der Verantwortung gefällt“, sagte Laschet, der heute an der Preisverleihung im Berliner Ensemble teilgenommen hat.

Die Laudatio hielt Bundestagspräsident Norbert Lammert, der als von der Jury gewählter Vertrauensmann in alleiniger Verantwortung den Preisträger bestimmt hat.