Michael Ezzo Solf

Michael Ezzo Solf

Michael-Ezzo Solf
Dienstadresse
Platz des Landtags 1
40221
Düsseldorf
Telefon: 
0211 / 884-0
  • Mitglied des Landtages

Geboren am 9. Mai 1946 in Siegburg;
Abitur 1965. Lehramtsstudium für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Latein, Griechisch, Geographie, Philosophie und Pädagogik von 1965 bis 1975 an den Universitäten Bonn und Freiburg. Erste Staatsprüfung 1973. Zweite Staatsprüfung 1976. 1977 bis 1999 Gymnasiallehrer in Sankt Augustin. Ab 1981 Oberstudienrat. Ab 1994 Studiendirektor.
Mitglied der CDU seit 1968. 1971 bis 1977 stellv. und von 1977 bis 1982 Kreisvorsitzender der JU des Rhein-Sieg-Kreises. Seit 1972 Mitglied der CDA. 1984 bis 2014 Mitglied im Rat der Stadt Siegburg. Seit 1979 Mitglied im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises. Seit 1999 Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland. Vorsitzender des Fördervereins "Gedenkstätte Landjuden an der Sieg".

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 11. Oktober 1999 bis 14. März 2012 und seit 21. Oktober 2015. Nachgerückt am 21. Oktober 2015 für Thomas Kufen.