Reinhold Sendker

Reinhold Sendker

Dienstadresse
Platz der Republik 1
11011
Berlin
Deutschland
Telefon: 
030 / 227 - 75423
Wahlkreis - Warendorf I
Stiftsbleiche 6
48231
Warendorf
Deutschland
  • Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Kreisvorsitzender
  • Arbeitnehmergruppe
  • Arbeitsgruppe Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Aufbau Ost
  • Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Geboren am 24.10.1952 in Warendorf; verheiratet, drei Kinder.

1967 Volksschulabschluss, 1967 bis 1969 Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (Handelsschule), 1969 mittlere Reife, 1969 bis 1971 Fachoberschule für Wirtschaft, 1971 Fachhochschulreife. 1971 bis 1976 Studium BWL FH Münster, 1976 Diplom-Betriebswirt. 1972 bis 1973 Grundwehrdienst. 1976 bis 1979 Lehramtsstudium der Wirtschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften, katholische Theologie und Philosophie Gesamthochschule Paderborn, Oktober 1979 1. Staatsprüfung für das Lehramt in der Sekundarstufe II, Oktober 1982 2. Staatsprüfung. Seit November 1982 Lehrer an der Berufsbildenden Schule (Berufskolleg) Warendorf, seit 1993 Studiendirektor.
Seit Dezember 1969 Mitglied der CDU, 1979 bis 1986 JU-Kreisvorsitzender, 1978 bis 2003 Vorsitzender der CDU-Ortsunion Ennigerloh-Westkirchen, seit September 1995 Vorsitzender CDU-Kreisverband Warendorf-Beckum, seit 2003 stellvertretender Vorsitzender CDU-Bezirksverband Münsterland. 1979 bis 2009 Mitglied im Rat der Stadt Ennigerloh, dort Oktober 1981 bis Mai 2000 Vorsitzender der CDU-Fraktion. Juni 2000 bis November 2009 Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen.
Mitglied des Bundestages seit Oktober 2009.