Page 22 - Magazin "Bei uns in NRW" 01/2020
P. 22

LANDTAG
 aktuell
   10
GRENZÜBERSCHREITENDE BERUFLICHE BILDUNG
Wir stärken das Miteinander in Europa
Für viele Studentinnen und Studenten ist es mittlerweile Teil des Bachelor- oder Mas- terstudiums, ein Erasmus-Semester im europäischen Ausland zu absolvieren. Bisher ist dies aber nicht für jeden möglich, der eine Aus- bildung macht.
Doch durch die Auslandserfahrung sammelt man nicht nur wertvolle Erfahrungen, lokales Fachwissen und interkulturelle Kompetenzen, sondern man lernt auch die Vielfalt in Europa kennen.
Absolventen der beruflichen Bildung nehmen nicht die Möglichkeiten war, die sich durch den Europäischen Arbeitsmarkt bieten. Vieles hängt auch davon ab, dass die Abschlüsse nicht im- mer vergleichbar sind und die Anerkennung oft schwierig ist. Das wollen wir ändern.
Für die NRW-Koalition ist es wichtig, Initiativen und Maßnahmen zu fördern, die einen grenz- überschreitenden Arbeitsmarkt und sogenannte Grenzgänger unterstützen.
Dabei geht es uns sowohl um Auslandspraktika als auch darum, Abschlüsse besser vergleichbar zu machen. Dafür stärken wir bereits vorhande- ne Initiativen wie ERASMUS+ und setzen zusätz- lich auf neue Informationskampagnen.
Daher haben wir einen Antrag in den Landtag von Nordrhein-Westfalen eingebracht, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung weiter zu stärken.
Foto: Adobe Stock
  






















































































   20   21   22   23   24