Page 7 - Magazin "Bei uns in NRW" 01/2020
P. 7

Laschet trifft | 5
 Laschet trifft...
...Bürgermeister
Dr. Andreas Hollstein
Andreas Hollstein ist einer der bekanntesten Bürgermeister unseres Landes. Das liegt nicht nur daran, dass er seit mehr als zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich die Geschicke seiner Heimatstadt Altena lenkt, sondern auch an seinen besonde- ren Verdiensten um die Flüchtlings- und Integrationspolitik. Die Stadt Altena nahm auch in einer sehr emotionalen und schwierigen Zeit nicht nur mehr Asylsuchende auf als vorge- sehen, sondern verzichtete konsequent auf große Sammel- unterkünfte. Stattdessen wurden die Menschen dezentral in Wohnungen untergebracht. Auf diese Weise wurde der Dialog mit den Einheimischen gefördert. Für sein besonde- res Engagement wurde der promovierte Jurist 2017 mit dem Nationalen Integrationspreis durch Bundeskanzlerin Angela
Merkel ausgezeichnet. 2018 war er neben vier nominierten Personen und Organisationen aus Afrika, Asien, Arabien und Amerika europäischer Finalist für den international angese- henen Nansen-Flüchtlingspreis der Vereinten Nationen.
Von seinem offensiven Einsatz ließ sich Andreas Hollstein auch nicht durch zahlreiche Drohungen und ein Attentat, bei dem er mit einem Messer am Hals verletzt wurde, abbrin- gen. Im Gegenteil: Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 tritt Andreas Hollstein bei der Oberbürgermeisterwahl in der Stadt Dortmund an. Armin Laschet hat mit ihm über die Bedeutung von kommunalpolitischem Engagement ge- sprochen.
Bei uns in NRW 01/20
 Fotos: Ralph Sondermann


























































































   5   6   7   8   9