Page 12 - Bei uns in NRW - Das Magazin der CDU Nordrhein-Westfalen
P. 12

10 | Topthema
9. Bessere Vernetzung von Industrie und
Gründern
Mit dem Konzept „Neue Gründerzeit Nordrhein-Westfa- len“ legt die NRW-Koalition einen Gesamtansatz zur Unter- stützung von Gründern in Nordrhein-Westfalen vor. Durch die Vernetzung von Startups mit der Industrie werden so Potentiale für große Innovationen in Nordrhein-Westfalen gefördert.
10. Hervorragend ausgebildete Fachkräfte
Mit der „Agenda zur Stärkung der Beruflichen Bildung“ setzt die NRW-Koalition auf die Stärkung der dualen Aus- bildung zur Gewinnung weiterer Fachkräfte. Die NRW-Ko- alition stellt bis zu 30 Millionen Euro für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten zur Verfügung.
11. Verantwortliche Flächenpolitik
Durch die zielgerichtete Nutzung u.a. ehemaliger Berg- bauflächen oder Industriebrachen kann das industriepoli- tische Herz in Nordrhein-Westfalen weiterschlagen.
12. Leistungsstarke Verkehrswege und eine moderne Mobilitätsinfrastruktur
Um die Modernisierung unserer Infrastruktur weiter voran zu treiben, sollen Genehmigungsverfahren weiter verkürzt werden, die Planungen von öffentlichen Bauprojekten schneller und effizienter realisiert werden. Verkehrsträger wie Schiene, Wasserstraßen oder auch die emissionsarme Mobilität werden gestärkt und ausgebaut.
13. Beste Chancen auf internationalen Märkten
Die NRW-Koalition wird sich für gleiche Wettbewerbsbe- dingungen für europäische Unternehmen auf den interna- tionalen Märkten und für freien Handel einsetzten. Dabei wird sie insbesondere den Ausbau von Wirtschaftsbezie- hungen von ausländischen Partnern und den Marktzugang für den industriellen Mittelstand fördern.
14. Innovative Industriepolitik in Europa
Die NRW-Koalition wird sich auf Bundes- und auf europäi- scher Ebene dafür einsetzen, die europäischen Rahmenbe- dingungen für die industrielle Produktion zu verbessern, und dass eine Einhaltung der 1:1 Umsetzung von EU-Recht eingehalten wird. Im Fokus steht auch die Zusammenar- beit mit anderen Regionen Europas.
Es braucht Visionen und Projekte, um den Industriestand- ort Nordrhein-Westfalen zu stärken. Nur wer den Mut und die Kraft hat, etwas verändern zu wollen, ohne dabei seine politische DNA aufzugeben, kann das Land voranbringen.
Das vollständige industriepolitische Leitbild für Nord- rhein-Westfalen finden Sie unter: www.wirtschaft.nrw
  Bei uns in NRW 03/19
  

















































































   10   11   12   13   14