Page 16 - Bei uns in NRW - Das Magazin der CDU Nordrhein-Westfalen
P. 16

LANDTAG
 aktuell
   Foto: Volker Zierhut
 4
INTERVIEW
Unsere Zukunft heißt „Made in NRW“
Henning Rehbaum ist wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Im Inter- view spricht er über seine Vorstellungen von der Zukunft unseres Landes, über Themen, die jetzt angepackt werden müssen und wie ihn sein Är- ger über die SPD in die Politik brachte.
Zu Anfang losgelöst von der Tagespolitik ein Blick in die Zukunft: Wie sieht‘s in Nordrhein- Westfalen 2030 aus?
Nordrhein-Westfalen ist Wirtschaftsstandort Nr. 1 in Deutschland mit Millionen attraktiver Ar- beitsplätze. Mittelständler und Industrie fühlen sich hier wohl, weil sie schnellere Genehmigun- gen, einfachere Ansiedlungsmöglichkeiten und mehr Fachkräfte als woanders bekommen. Die Verkehrswege sind in Schuss, Glasfaser ist aus- gebaut und Kinder kennen Funklöcher nur aus den Erzählungen ihrer Eltern.
Klingt gut. Was müssen wir deshalb jetzt ange- hen?
Schnellere Genehmigungsverfahren, um den Wettlauf um Unternehmensansiedlungen, For-
schungsprojekte, Investitionen in erneuerbare Energien und Erfindungen zu gewinnen. Wir müssen das schnellste Bundesland werden!
Welche Themen stehen für Sie an erster Stelle?
Stärkung der dualen Berufsausbildung im Hand- werk, Forschung und Förderung technischer Lö- sungen für die Energiewende „Made in NRW“, Stärkung des ländlichen Raums und Entlastung der Großstädte, Unternehmensansiedlung so- wie ein attraktives Bahnnetz für Pendler und Produkte. Und: Ich möchte die Gesellschaft überzeugen, dass Schutz und Bewahrung der Schöpfung nur gemeinsam mit der Wirtschaft möglich ist - nicht gegen sie!
Vor Ihrer Zeit im Landtag haben Sie zehn Jah- re das Busunternehmen Ihrer Familie geleitet, wurden dann Mitglied der Geschäftsführung der Westfälischen Verkehrsgesellschaft. Was muss sich verändern, damit der Verkehr in NRW wieder fließt?
Das Geheimnis liegt nicht in Verboten, sondern in der intelligenten Verknüpfung der Verkehrs- mittel. Dafür brauchen wir intakte Straßen und
 


















































































   14   15   16   17   18