Gisela Manderla

Gisela Manderla
Mitglied des Deutschen Bundestages, Beisitzerin im CDU-Landesvorstand

Geboren am 11. Februar 1958 in Düsseldorf; Römisch-Katholisch; verheiratet; drei Kinder.

Abitur, Studium Romanistik/Anglistik, Betriebliche Umweltfachkraft IHK.

Mitinhaberin Ingenieurbüro Manderla.

BKU (Bund katholischer Unternehmer), ZONTA Club International, KFD.

Mitglied des Rates der Stadt Köln (Vorsitzende des Schulausschusses), stellvertretende Vorsitzende Frauen Union NRW.

Mitglied des Deutschen Bundestags von 2013 bis 2017 und ab 5. November 2018.

Seit Juni 2018 Beisitzerin im CDU-Landesvorstand.