Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg

Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg

Dienstadresse
Postfach 10 11 43
40002
Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 
0211 / 884 - 2173
Fax: 
0211 / 884 - 3306
  • Landesvorstand
  • Mitglied des Landtages
  • Beisitzer im Landesvorstand

Geboren am 20.04.1952 in Elspe; verheiratet, fünf Kinder.

Volksschulabschluss 1966. 1966 bis 1969 Bäckerlehre. 1970 bis 1974 Berufstätigkeit und Besuch des Abendgymnasiums, Abitur 1974. 1975 bis 1982 Studium der Germanistik, Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Münster, Rom und Bonn, Diplom-Theologe 1981. 1983 bis 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn. Promotion zum Dr. phil. 1983 und zum Dr. theol. 1988. 1984 bis 1988 Dozent am Katholisch-Sozialen Institut in Bad Honnef. Seit 1988 Direktor der Katholisch-Sozialen Akademie „Franz Hitze Haus“ in Münster. Seit 2001 Honorarprofessor für Kunst und Liturgie an der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster.
Mitglied der CDU seit 1974. 2003 bis 2007 Sachverständiges Mitglied der Enquète-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages. 1989 bis 2004 Mitglied des Kulturausschusses im Rat der Stadt Münster, 2002 bis 2003 kulturpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion Münster.
Sprecher für Grundsatzfragen der Bildung, Wissenschaft und Kultur des Zentralkomitees der Katholiken (ZdK). Mitglied des Kunsthochschulbeirats des Landes Nordrhein-Westfalen. Mitglied des WDR-Rundfunkrats seit 2009.
Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen seit Juni 2005.