Klaus Kaiser

124_Klaus_Kaiser_
MITGLIED DES LANDTAGES | Wahlkreis 124 - Hochsauerlandkreis I

Persönliches:

Beruf: Landtagsabgeordneter
Geburtsdatum: 06.03.1957
Familienstand: verheiratet, zwei Töchter
 

Kurzfragebogen:

Ihr Berufswunsch als Kind?
Oh, da gab es mehrere. Einer, der mich sehr lange begleitet hat, war, Astronaut zu werden. Ich habe davon geträumt, unseren wunderschönen Planeten von oben zu sehen, denn dabei kann man vieles erkennen, was einem, wenn man ganz nah dran ist, verborgen bleibt.

Was machen Sie mit drei freien Tagen am Stück?
Dann mache ich eine Städtereise mit Konzert- und Theaterbesuch.

Die beste Entscheidung in Ihrem Leben?
Meine Frau Kornelia geheiratet zu haben.

Ihr Lieblingsbuch?
Es gibt kein Lieblingsbuch, gerne alles zur Zeitgeschichte und politischen Entwicklungen - gerade auch in NRW und alles übers Sauerland und die Menschen, die hier leben.

Ihr Lieblingsfilm/Serie?
„24“ mit Kiefer Sutherland

Ihr liebstes Tool/Werkzeug im Wahlkampf?
Die Kandidatenkarte für den Hausbesuch

Ihr Lebensmotto?
Das Glas ist immer halbvoll.

Ihr Wunsch für die Zukunft?
Frieden und eine kinderfreundliche Gesellschaft


Kurzbiografie:

Abitur 1976, Studium Geschichte, Anglistik und Pädagogik (Universität Münster), pädagogischer Mitarbeiter und von 1992 bis 2000 Leiter der VHS Hochsauerlandkreis. Mitglied des Rates der Stadt Arnsberg von 1979 bis 2017, von 1994 bis 2017 Vorsitzender der CDU-Fraktion.
Seit 2011 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Südwestfalen.
Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen seit 2000, verschiedene Funktionen u.a. kulturpolitischer Sprecher, bildungspolitischer Sprecher, von 2010 bis 2017 stv. Fraktionsvorsitzender, seit 30.06.2017 bis 29.06.2022 parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft.